A Tickle In The Heart

Das Klezmer-Trio A Tickle In The Heart   ('Ein Kitzel im Herzen') hat seit knapp 2 Jahrzehnten die Bühnen der Republik erobert. Die einschlägigen internationalen Festivals und Botschafts- oder Expo-Einladungen haben die drei auch in die europäischen Nachbarländer gebracht.

 

Mit großer Leidenschaft haben sich alle Trio-Mitglieder immer souveräner in die musikalische Welt des aschkenasischen Judentums hineingehört und -gespielt und darüber hinaus auch die Sprache sowie die entsprechenden jiddischen Tänze gelernt. Sie haben ein 'globales' Jiddschland' gesucht und gefunden: Auf Forschungsreisen in die USA, nach Moldawien, in die Ukraine, nach Israel und England haben sie Jiddisch sprechende und musizierende Menschen besucht, in Köln den Mameloschen ('Muttersprachler') – Club … jahrelang sind sie mit dem Erzähler Peysakh Fiszman, ihrem Jiddschlehrer, auf Tour gewesen.

 

Die Kölner Synagogengemeinde buchte A Tickle In The Heart nicht nur für Konzerte, Hochzeiten und Beschneidungen, sondern sogar für den Papstbesuch im Jahr 2005.

 

Auf den Konzerten werden die Herzen gekitzelt - auf Feiern und Workshops geht es in die Beine und rund mit Tanzanleitung.

 

 

Das Klezmer-Trio A Tickle In The Heart sind:

 

Bernd Spehl mit Klarinetten

Andreas Schmitges, Gitarre, Mandoline

Thomas Fritze, Kontrabass, Gitarre, Poyk

Kontakt: BerndSpehl@aol.com

A Tickle In The Heart & Deborah Strauss

gegründet 1998

 

Projekte:

 

Tickle plus

  • Pesakh Fiszman
  • Deborah Strauss
  • Andrea Pancur
  • Matti Goldschmidt
  • Klezmer Alliance